Halymenia floresii - Flammen-Rotalge (AKW-NZ)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 400 €

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Diese Alge kann in kurzer Zeit sehr große und dichte Bestände bilden, die aber auch genau so schnell wieder verschwinden können. Wichtig ist wie bei den meisten Algen eine gute Spurenelementversorgung, vor allem Jod! Die roten, leicht transparenten Blätter setzen schöne Farbakzente im Becken.

Halymenia floresii
Rotalge

Kategorie:
Rotalgen

Vorkommen:
Adria (Mittelmeer), Ägypten, Amerikanische Jungferninseln, Australien, Bangladesch, Barbados, Belize, Bermuda, Brasilien, Britische Jungferninseln, China, Fidschi, Florida, Golf von Mexiko, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Israel, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Kanarische Inseln, Karibik, Kolumbien, Komoren, Kuba, Madeira, Malaysia, Mayotte, Mikronesien, Mittelmeer, Neukaledonien, Neuseeland, Nördliche Mariannen, Ost-Afrika, Philippinen, Portugal, Rotes Meer, Singapur, Spanien, Sri Lanka, Süd-Afrika, Süd-Pazifik, Südchinesisches Meer, Taiwan, USA, Venezuela, West-Afrika, West-Atlantik, West-Pazifik, Westlicher Indischer Ozean

Meereszone:
Intertidal (Eulitoral), Gezeitenzone zwischen der Hoch- und Niedrigwasserlinie, die vom Wechsel zwischen Ebbe und Flut geprägt ist

Meerestiefe:
0 - 40 Meter

Größe:
bis zu 50cm

Temperatur:
bis 25°C

Futter:
Fotosynthese, Gelöste anorganische Stoffe (z.B. NaCL,CA, Mag, K, I.P), Gelöste organische Stoffe (z.B. Kohlenhydrate, Proteine, Nukleinsäuren...)